Spotify keine lieder herunterladen

Sie können bis zu 10.000 Songs auf maximal 5 verschiedenen Geräten herunterladen. Tipp: Wir empfehlen das Herunterladen über WiFi, um mobile Datengebühren zu vermeiden. Hinweis: Podcasts, die Sie herunterladen, werden automatisch in Ihrer Bibliothek gespeichert. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, die besagt, dass Sie das Download-Limit erreicht haben, liegt dies daran, dass Sie bereits das Maximum von 10.000 Songs auf Ihr Konto heruntergeladen haben. Eines der besten Features von Spotify Premium ist die Möglichkeit, Songs herunterzuladen, die man überall und jederzeit anhören kann. Ok nach ein paar Wochen mit dem Problem auf meinem iPhone, wo meine Playlist würde nicht zeigen, die grünen Nachdruck als Zeichen, dass die Songs vollständig heruntergeladen wurden und auch die Anzeigeioun sagen, warten auf download vorhanden bin ich schließlich einen Weg gefunden, um zu lösen. Ich habe alles ausprobiert, von reinstaling App, Löschen Playlist, etc. Hier ist, was es für mich behoben. Mit Spotify Premium können Sie bis zu 10.000 Songs auf bis zu fünf Geräten herunterladen, sodass Sie Ihre wertvollen mobilen Daten nicht zum Streamen Ihrer Lieblingsmusik und Podcasts unterwegs verwenden müssen. Klicken Sie auf dem Bildschirm Playlist auf Bearbeiten, und klicken Sie dann auf den eingekreisten Pfeil rechts neben der Wiedergabeliste, die Sie herunterladen möchten. Dann begannen sie mit der Synchronisierung. Vielen Dank für die Nachbereitung.

Hinweis: Es ist nicht möglich, Alben oder Podcasts in der Desktop-App herunterzuladen. Wenn Sie das herunterladen von Mobiltelefonen aktivieren möchten, tippen Sie in der mobilen App auf einstellungen, tippen Sie auf „Musikqualität“ und aktivieren Sie „Download Using Cellular“. 3. Überprüfen Sie, was es neben „Abonnement“ sagt. Wenn es nicht „PREMIUM“ sagt, ist das der Grund, warum Sie keine Songs herunterladen können. Wenn Sie für ein Premium-Abonnement bezahlen, stellen Sie sicher, dass Sie beim richtigen Konto angemeldet sind. Wenn Sie dies sind, wenden Sie sich an Spotify, um das Problem zu beheben. Der Abschnitt „Ihre Bibliothek“ der App sieht nicht nur anders aus, sondern Spotify hat den Abschnitt „Songs“ eliminiert und lässt nur „Playlists“, „Künstler“ und „Alben“ übrig. Keine Sorge, alle deine Songs sind immer noch da. Sie sind gerade ein bisschen bewegt worden.

Wenn du mehr herunterladen willst, musst du alte Downloads loswerden. Keine Sorge, Sie können diese Songs immer noch hören, wenn Sie online sind. Manchmal, aber, Spotify könnte Ihnen ein wenig Ärger geben, wenn Sie versuchen, Elemente herunterzuladen.