Kostenlos musik über handy downloaden

Die Work-around für die 1.000-Song-Grenze auf Playlists ist es, nur mehrere, generische >1.000-Song-Playlists zu machen. Es braucht sehr wenig Zeit, um dies zu tun. Sobald die Wiedergabelisten auf das Telefon heruntergeladen wurden, können die Songs in der GPM-App nach Genre usw. manipuliert werden, unabhängig davon, ob sie als Wiedergabelisten heruntergeladen wurden. Nicht sicher, ob die Wiedergabelisten nach dieser Methode gelöscht werden können. Wahrscheinlich so, aber es gibt wirklich keinen Grund, dies zu tun. Ich an, Alben herunterzuladen, nachdem ich einzelne Songs, die ich mochte, von verschiedenen Künstlern gepackt hatte, ohne zu merken, dass Google Play das ganze Album packt, selbst wenn du einen Song hast, den du aus dem Album ausgewählt hast. Das nervt. Ich werde die oben genannten tun, um meine Wiedergabelisten unter Kontrolle zu halten.

Fantastischer Artikel. Klare Anweisungen und vielen Dank für den Tipp, um sicherzustellen, dass Sie auf WiFi beim Herunterladen der Bibliothek. Hey Matteo, ich stehe vor dem gleichen Problem. Ich habe meine gesamte lib in 6 Playlists gesteckt und diese heruntergeladen. Die Songs können im Offline-Modus abgespielt werden. Aber SOME der Songs erscheinen nicht in der Künstler-Sektion oder der Titel-Sektion. Es ist wirklich frustrierend, weil es inkonsistent ist. Auf die meisten Titel kann zugegriffen werden, einige jedoch nicht. Irgendwelche Hilfe für dieses Problem? 4Shared kann aus dem Play Store heruntergeladen werden, aber nicht in allen Ländern.

Wenn Sie es nicht aus dem Play Store in Ihrem Land bekommen können, können Sie die kostenlose APK hier herunterladen. Eigentlich können Sie MP3 tragbare Musikdateien von Google Play Musik direkt auf Ihr Android-Gerät für jede Musik, die Sie gekauft oder auf die Google Play Musik-Website hochgeladen. Sehr einfach… sondern nur ein Weg… und Sie können nur jeden Titel tun, oder komplette Album 3 und nur 3 Mal. Sie müssen Ihr Android-Gerät in den Glauben, es ist ein Computer durch den Wechsel Chrom-Browser auf Schreibtisch-Top zu betrügen. Sie müssen auf die Google Play-Musik-Website zugreifen, auf der Ihre Musik (gekaufte & uploads gespeichert) per Lesezeichen (nur!) gespeichert sind. Also, Sie müssen die URL eingeben und es dann zu einem Lesezeichen machen. Wählen Sie dann nach dem Wechsel in den Desktop-Modus in Ihrem Chrome-Browser das Google Play-Musik-Lesezeichen aus.

Die URL, die Sie eingeben müssen, ist wie folgt: Auch das Schöne an der Web-Download-Tag ist, dass, wenn Sie ein neues Gerät zu bekommen… Bam! Alle Ihre Metadaten werden gespeichert, und Sie müssen nicht den gesamten Prozess erneut durchlaufen.